Bezahlung

Zahlungsarten

Wir bieten Ihnen folgenden Zahlungsarten an:

 

1. Banküberweisung (Vorkasse)

Die Bezahlung erfolgt durch Banküberweisung des Rechnungsbetrages. Die genaue Bankverbindung bekommen Sie am Ende des Bestellvorgangs sowie in einer separaten Email, an die von Ihnen angegebene Emailadresse, mitgeteilt.
Die Überweisungen gehen erfahrungsgemäß schon nach 1-2 Tagen ein. Sobald wir Ihren Zahlungseingang verbuchen können, erhalten Sie von uns am Tag der Übergabe Ihrer Bestellung an unseren Versanddienstleister eine Zahlungs- und Versandbestätigung per E-Mail.

 

2. PayPal

Mit PayPal können Sie einfach, schnell und sicher bezahlen.

- Einfach: Bezahlen mit nur 2 Klicks, ohne Eingabe von Bank- oder Kreditkartendaten

- Schnell: Wir erhalten die Zahlungsbestätigung von PayPal in der Regel innerhalb weniger Sekunden

- Sicher: Ihre Bank- und Kreditkartendaten werden nicht an Dritte herausgegeben

Um über PayPal bei bethefirst.de zu bezahlen, wählen Sie einfach "PayPal" als Zahlungsweise in unserem Bestellprozess aus. Loggen Sie sich anschließend mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem PayPal-Passwort in Ihr persönliches PayPal-Konto ein und bestätigen Sie dann den Zahlungsbetrag. Wir erhalten in der Regel umgehend die Zahlungsbestätigung von PayPal und Ihre Bestellung kann sofort bearbeitet werden.

Bitte beachten: Es kann, je nach hinterlegter Zahlungsweise in Ihrem persönlichen PayPal-Konto, einige Werktage dauern, bis PayPal den Zahlungseingang bestätigt. Kann PayPal nach 9 Tagen keinen Zahlungseingang übermitteln, wird die Kundenbestellung seitens PayPal automatisch storniert.

Für Sie ist das Bezahlen mit PayPal übrigens immer kostenlos – wir übernehmen die Gebühren.

Noch kein persönliches PayPal-Konto vorhanden? Dann lassen Sie ihr Bankkonto auf www.paypal.de innerhalb weniger Klicks registrieren. Die Anmeldung bei PayPal dauert nur wenige Sekunden, da Sie lediglich Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Anschrift und Bankverbindung hinterlegen müssen. Von nun an können Sie ohne Weitergabe Ihrer Bankdaten an Dritte sicher und kostenlos im Internet einkaufen.

 

3. Nachnahme

Bei dieser Zahlungsmethode bezahlen Sie den gesamten Betrag beim Erhalt der Ware an den Postboten. Bitte beachten Sie, dass Sie den entsprechenden Betrag als Bargeld für den Postboten bereithalten müssen, da Sie das Paket sonst nicht annehmen können.
Die Kosten für diese Versandart betragen zusätzlich zu den ggf. anfallenden Versandkosten 5 Euro inkl. 19% MwSt. Darüber hinaus müssen Sie an den Zusteller direkt eine Übermittlungsgebühr von 2 Euro entrichten.
Die Zahlung per Nachnahme ist nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands möglich.

 

4. Rechnung

Die Bezahlung auf Rechnung ist aufgrund einiger Betrugsfälle in der Vergangenheit leider nicht möglich.